Account/Login

Sulzburg

Wie die Klosterkirche St. Cyriak zum mystischen Filmspielort wurde

  • So, 03. März 2024, 08:11 Uhr
    Sulzburg

     

BZ-Plus Eine unheimliche Vision, eine Kapelle in den Bergen: Studierende haben Szenen eines Kurzfilms in St. Cyriak in Sulzburg gedreht. Jetzt wird er an dieser außergewöhnlichen Location gezeigt.

„Kamera ab!“: Die Kirche S...Kurzfilms. Jetzt wird er dort gezeigt.  | Foto: Moritz Basler
„Kamera ab!“: Die Kirche St. Cyriak in Sulzburg war Drehort eines Kurzfilms. Jetzt wird er dort gezeigt. Foto: Moritz Basler
1/2
Der Chorraum, darunter die Krypta und Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert: Die Kirche St. Cyriak hat ohne Zweifel eine besondere Atmosphäre. Das fand auch ein junges Filmteam um Louis Leininger. Der 25-jährige Filmstudent sagt: "Für uns hat St. Cyriak etwas Spirituelles." Mit einem Team von 20 Studierenden, sieben Schauspielern ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar