Debatte um Victim Blaming

Wie die Polizei ihre Tipps zum Schutz vor sexueller Gewalt verstanden wissen will

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 08. November 2018 um 20:25 Uhr

Südwest

BZ-Plus Der Ratschlag des Freiburger Polizeipräsidenten Bernhard Rotzinger, dass sich Frauen nicht mit Alkohol und Drogen wehrlos machen sollten, sorgt bundesweit für Aufregung. Der Vorwurf: So werde der Eindruck vermittelt, das Opfer trage eine Mitschuld. Wie will die Polizei ihre Tipps verstanden wissen? Und was sagen Forscher?

Es war ein Ratschlag aus Sorge: "Macht euch nicht wehrlos mit Alkohol oder Drogen", sagte Bernhard Rotzinger, Polizeipräsident von Freiburg, in einem Interview mit dem Spiegel, in dem es um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen im Norden Freiburgs und um die Frage ging, wie Frauen vor sexueller Gewalt geschützt werden können.
Die Botschaft, die aufgebrachte Kommentatoren, männlich wie weiblich, aber hörten, war: Hätte sie sich anders verhalten, wäre all das Schreckliche womöglich gar nicht passiert. Noch deutlicher: Die junge Frau – und damit alle Frauen, die sich fröhlich einen Rausch antrinken und dann Opfer einer Gewalttat werden – trage eine Mitschuld an der Tat.
Bei Prävention geht es um ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung