Account/Login

Heizen und Stromverbrauch

Wie die Stadt Schopfheim im kommenden Winter Energie spart

  • Nicolai Ernesto Kapitz

  • Mo, 29. August 2022, 08:02 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Weniger heizen, keine Gebäude-Beleuchtung mehr: Schopfheim stellt sich auf einen harten Winter ein. Wirklich wirksam werden aber nur langfristige Pläne sein. Und die könnten noch Jahre brauchen.

Die Stadt überlegt, die Heizperiode zu verkürzen.  | Foto: Fabian Sommer (dpa)
Die Stadt überlegt, die Heizperiode zu verkürzen. Foto: Fabian Sommer (dpa)
1/2
Deutschland droht ein harter Winter: Angesichts der weiter steigenden Energiepreise und eines drohenden Gas-Lieferstopps aus Russland stellt sich das Land aufs Energiesparen ein wie kaum jemals zuvor. Auch Kommunen sind angehalten – inzwischen teils per Gesetz – alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um Energie einzusparen. In Schopfheim sind einige Energiesparpläne schon in die Tat umgesetzt, andere im Ideen-Status und wieder andere werden Jahre brauchen bis zur Umsetzung. Die BZ hat sich einen Überblick verschafft.
Wie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar