Vielschichtiges Problem

Wie die VAG das Tram-Quietsch-Problem in den Griff kriegen will

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mi, 05. Oktober 2016 um 20:13 Uhr

Freiburg

Mit einem neuen Schmiermittel will die Freiburger Verkehrs-AG das ohrenbetäubende Quietschen der Trams in manchen Kurven verringern. Erste Tests sind vielversprechend.

Die Freiburger Verkehrs-AG macht Tests, um das Phänomen des Schienenkreischens in den Griff zu bekommen. Das ohrenbetäubende Quietschen entsteht je nach Wetterlage in Kurven. Jetzt hat der städtische Betrieb seinen Schienenschleifer umgerüstet, damit er auch schmieren kann. Die ersten Tests sind sehr vielversprechend, ist aus der VAG-Zentrale zu hören (Kommentar).

Bei manchen Wetterlagen quietscht es besonders schlimm
Quietschkurven gibt es viele in der Stadt, die Kurve am Schwabentor zum Beispiel, die vor Vauban, alle Wendeschleifen. An der Lassbergstraße war es im Sommer besonders ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ