Wie ein Chamäleon

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Mo, 10. November 2014

Rock & Pop

Lebensbrüche, Nachtgestalten und die große Reinheit: Die norwegische Sängerin Rebekka Bakken im Freiburger Theater.

Ein Konzertflügel statt eines verstimmten Kneipenklaviers, ein Dirigent anstatt eines Barkeepers. Das Ambiente im Freiburger Theater ist nicht gerade das, was man mit einem Tom-Waits-Abend verbindet. Auch Rebekka Bakken ist nicht Tom Waits. Zwar steht die norwegische Sängerin im ersten Set mit ihren roten Pumps betont breitbeinig da und hat die Hände in den Hosentaschen, aber ihre Lässigkeit hat einen ganz eigenen Charme. Es geht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung