Account/Login

BZ-Jobmotor

Wie ein Freiburger Heizungsbauer mit den Entwicklungen auf dem Markt Schritt hält

Valentin Heneka
  • Do, 20. Januar 2022, 09:08 Uhr
    Wirtschaft

     

BZ-Plus Der Markt für Heizungsanlagen ist unübersichtlich geworden, die Systeme werden immer anspruchsvoller. Heizungsbauer wie die Freiburger Lassen GmbH müssen sich dauernd auf Neues einstellen.

Moritz und Konrad Wangart (v.l.) im Showroom der Lassen GmbH in Freiburg  | Foto: Valentin Heneka
Moritz und Konrad Wangart (v.l.) im Showroom der Lassen GmbH in Freiburg Foto: Valentin Heneka
1/2
Der Markt für Heizungsanlagen ist unübersichtlich geworden: Neben klassischen Öl- und Gasheizungen gibt es Wärmepumpen, Pelletöfen oder Blockheizkraftwerke. Alle paar Jahre kommen neue Systeme hinzu – und die werden immer anspruchsvoller. Heizungsbauer wie die Freiburger Lassen GmbH müssen sich permanent auf Neuerungen einstellen, auch bei den Klimaschutzvorgaben. Wie schafft es der Betrieb, auf dem Stand der Technik zu sein?
"Schon was in Einfamilienhäusern eingebaut ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar