Account/Login

BZ-Serie "Geheimnisse"

Wie eine Nachlasspflegerin auf die Geheimnisse von Verstorbenen stößt

Manuel Fritsch
  • Fr, 31. August 2018, 18:00 Uhr
    Geld & Finanzen

     

BZ-Plus In der Wohnung von Verstorbenen liegen so manche Geheimnisse begraben. Die Nachlasspflegerin Stella Volokh spürt dem Erbe von Verstorbenen nach - dem offensichtlichen und dem versteckten.

Nachlassverwalter sind es gewohnt, fre...schen, was sich hinter ihnen verbirgt.  | Foto: adobe.com
Nachlassverwalter sind es gewohnt, fremde Türen zu öffnen – und zu erforschen, was sich hinter ihnen verbirgt. Foto: adobe.com
An der Türe klebt ein zerbrochenes amtliches Siegel. Stella Volokh nestelt an einem Schlüsselbund herum, probiert Schlüssel um Schlüssel. Es ist nicht ihre eigene Wohnung, in die sie da gehen will. Genau genommen ist es gerade niemandes Wohnung. Die zwei Zimmer mit Küche im Freiburger Westen sehen so aus, als sei ihr Bewohner nur schnell Zigaretten holen gegangen.
Dabei ist er gestorben, die Wohnung in Totenstarre.
Als Volokh an diesem heißen Frühsommernachmittag die Tür öffnet, gibt sie den Blick frei ins Dunkel der Wohnung. Ein feuchter Verwesungsgeruch hängt in den Zimmern, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar