Account/Login

Bildband

Wie Freiburg sich nach dem Krieg neu erfand

  • Patrik Müller (Text) und Willy Pragher (Fotos)

  • Sa, 06. Januar 2024, 09:00 Uhr
    Freiburg

     

Willy Pragher war über Jahrzehnte als Fotograf dabei, wenn in Freiburg etwas los war. Ein Buch mit Aufnahmen aus den 50er-Jahren zeigt nun, wie sich die Stadt nach dem Krieg neu erfand.

<BZ-FotoAnlauf>1952:</BZ-FotoAnlauf> D...ennen war offensichtlich sehr beliebt.  | Foto: Willy Pragher/Staatsarchiv Freiburg, W 134 22433c
1952: Die Freiburger Mess’ findet seit 1929 an der Schwarzwaldstraße statt, am Alten Messplatz. Die Bahn mit benzinbetriebenen Gokarts und Verweis auf das Schauinsland-Bergrennen war offensichtlich sehr beliebt. Foto: Willy Pragher/Staatsarchiv Freiburg, W 134 22433c
1/7
Auf dem Tisch liegen Fotos, Männer in Uniform sind darauf zu sehen, daneben steht ein Aschenbecher. Noch Jahre nach dem Krieg gelten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar