Straßburg

Schädlicher Ruß treibt Arbeiter in den Streik

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Do, 17. April 2014

Wirtschaft

In der Straßburger Müllverbrennungsanlage wurde die Arbeit niedergelegt / Grund sind Sicherheitsbedenken.

STRASSBURG. Ungefilterter Staub aus veralteten Müllverbrennungsöfen und mangelhafter Arbeitsschutz: Schon seit Langem beklagen sich die 55 Beschäftigten der Straßburger Müllverbrennungsanlage über ihre Arbeitsbedingungen. Vor drei Wochen machten sie Ernst. Seit dem 21. März befinden sie sich im Streik. Die Betreiberfirma Sénerval weist die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung