Account/Login

Sonderveröffentlichung

Wie gibt man Wissen im Job systematisch und sinnvoll weiter?

  • Do, 24. November 2022, 14:55 Uhr
    Verlagsthema

Verlagsthema Um einen Beruf erfolgreich zu meistern, braucht man bestimmte Kenntnisse. Bürgermeisterin Meike Folkerts und Unternehmer Wilhelm Hahn sprechen im BZ-Job-Talk darüber, wie man sich das nötige Wissen aneignet.



Funktioniert Wissenstransfer heute systematisch oder eher zufällig? Moderator Andreas Seltmann fragt im BZ-Job-Talk Meike Folkerts, Bürgermeisterin der Stadt Titisee-Neustadt, und Wilhelm Hahn, der in dritter Generation das Unternehmen Wiha Werkzeuge GmbH führt, wie sie sich für ihren Job schlau gemacht haben und woher sie das nötige Wissen bekommen haben.

Ein spannendes Thema, das für alle Unternehmen – egal welche Branche und Größe – eine Herausforderung ist. Wenn ein Mitarbeitender mit viel Fachwissen ungeplant wegbricht, kann das echte Wissenslücken ans Licht bringen und Arbeitsabläufe ins Stocken bringen. Wie gibt man Wissen also systematisch und sinnvoll weiter? Die 30 Minuten BZ-Job-Talk vermitteln auf alle Fälle viel Erfahrungswissen.

Ressort: Verlagsthema

Dossier: BZ-Job-Talk

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.