Heilige Messe des Papsts in Freiburg

Wie haben Jugendliche die Nacht auf dem Freiburger Flugplatzgelände verbracht?

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

So, 25. September 2011 um 16:55 Uhr

Freiburg

Die Badische Zeitung hat eine Offenburger Ministrantengruppe begleitet, die die Nacht vor der Eucharistiefeier auf dem Flugplatzgelände verbacht hat. Warum die Jugendlichen diese Strapazen auf sich nahmen:

Nachdem der Papst am Samstag bei der Jugendvigil den Segen erteilt hat, stehen sie noch eine ganze Weile auf dem Platz vor der Freiburger Messe. Elf Ministranten aus der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit der Seelsorgeeinheit Offenburg-Ost haben ihre Rucksäcke zusammengestellt und warten darauf, dass es Mitternacht wird und sie auf das Flughafengelände können. Dort wollen sie noch ein paar Stunden schlafen, bis um drei Uhr morgens das Gelände für die Gottesdienstbesucher geöffnet wird. );

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ