Münstertäler Bienenkundenmuseum

Wie kommt der Honig aus der Wabe?

Eberhard Gross

Von Eberhard Gross

Do, 21. August 2014 um 13:35 Uhr

Münstertal

Mit einer Plexiglasschleuder kann jetzt im Bienenkundemuseum Münstertal die Gewinnung des Honigs gezeigt werden.

MÜNSTERTAL. Neben der Vielfalt der Ausstellungsgegenstände im Bienenkundemuseum, das die Entwicklung der Imkerei von der Steinzeit bis zur Gegenwart veranschaulicht, steht dem Museum nunmehr auch eine Plexiglasschleuder zur Verfügung. Damit kann jetzt Besuchern, insbesondere Schulklassen, die Honiggewinnung aus den Waben praxisnah vorgeführt werden. Die Beschaffung war möglich geworden durch einen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung