Account/Login

Müllheim

Wie man mit einer Tasse Kaffee anderen Menschen helfen kann

  • So, 24. Dezember 2017, 15:15 Uhr
    Müllheim

     

Zwei Kaffees bezahlen, einen Menschen erfreuen: Das Müllheimer Projekt "Caffè Sospeso" soll einsamen und verarmten Menschen ein Stück Teilhabe an der Gesellschaft zurückgeben.

Eine Tasse Nächstenliebe  | Foto: pixelliebe / adobe.com
Eine Tasse Nächstenliebe Foto: pixelliebe / adobe.com
1/2
Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, des Teilens und des Denkens an die Menschen, die es in ihrem Leben nicht so leicht haben. Die Nächstenliebe spielt nicht nur in der biblischen Weihnachtsgeschichte eine Rolle, sondern wird auch heute konkret gelebt. Ein besonderes Beispiel: das gerade gestartete Projekt "Caffè Sospeso" des Diakonie-Projekts "Zämme" und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar