Inflation

Wie mit einem Geldschein aus Schopfheim antisemitische Propaganda verbreitet wurde

Carola Hoécker

Von Carola Hoécker

Sa, 13. November 2021 um 17:04 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Eine Banknote der Inflationszeit aus Schopfheim diente in den 1920er Jahren als Werbeträger für rechtsextreme Propaganda. Wert war der Schein damals aber schon nichts mehr.

Der Notgeldschein vom 23. August 1923 aus Schopfheim, dessen Vorderseite ein Porträt Johann Peter Hebels ziert, erscheint auf den ersten Blick harmlos. Nur der hohe Geldwert von zwei Millionen Mark, der damaligen Hochinflation geschuldet, lässt heute noch erstaunen. Dreht man jedoch den Geldschein um, erweist er sich als subtiles Propagandamittel. Die Rückseite ist mit einer antisemitischen Zeichnung und dem Aufruf eines rechtsextremen Wahlbündnisses bedruckt.
Dies geschah nachträglich, nämlich im Mai 1924, als der ursprüngliche Geldschein schon längst ungültig geworden, die Inflation überstanden und die Reichsmark als Währung eingeführt war. Die schnelle, beispiellose Entwertung der Mark hatte nach dem Ersten Weltkrieg in wenigen Monaten in ganz Deutschland zu riesigen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung