Kurzkritik

Wie war’s bei … Anna Ternheim im Jazzhaus?

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Mi, 22. Februar 2012 um 08:11 Uhr

Rock & Pop

Die Schwedin Anna Ternheim hat bei ihrem hervorragenden Konzert im Freiburger Jazzhaus ihrem Ruf als Königin der leisen Töne alle Ehre gemacht. Und nicht nur im Saal war es ein Abend, der von Pärchen dominiert wurde.

Der erste Eindruck: Eine einzelne Glühbirne baumelt von der Decke und wirft einen schmalen, doch starken Lichtstrahl auf die Bühne. Das Bühnenbild wird erweitert durch eine altmodische Lampe im Hintergrund, einen ollen Teppich und einen goldenen Bilderrahmen, vor dem sich die schwedische Sängerin Anna Ternheim bereithält. Dunkelheit mit ein paar Farbtupfern. Dann setzt ihr Gesang ein und wühlt diese konstruierte Harmonie auf, schneidet scharf durch das gesellige ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung