Account/Login

Wie war’s bei Christian Wulff im Rotteck-Gymnasium?

Bernhard Amelung
  • Fr, 08. Dezember 2017, 12:30 Uhr
    Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

     

Alt-Bundespräsident Christian Wulff ist im Rotteck-Gymnasium zu Gast gewesen. Im Rahmen der "Nachgefragt"-Reihe backt er Plätzchen, spricht über Europa, soziale Gerechtigkeit und warum er viel von SC-Trainer Christian Streich hält.

Alt-Bundespräsident Christian Wulff ist im Rotteck-Gymnasium zu Gast gewesen.  | Foto: Thomas Kunz
Alt-Bundespräsident Christian Wulff ist im Rotteck-Gymnasium zu Gast gewesen. Foto: Thomas Kunz
1/2
Der erste Eindruck
"Mein Sohn wollte mir einen Platz freihalten". Eine Frau Mitte 40 steht in der Eingangshalle des Rotteck-Gymnasiums, die gleichzeitig als Foyer und Aula genutzt wird. Die Frau wirkt orientierungslos, verloren. Die Stuhlreihen stehen dicht an dicht. Kein Platz ist frei. Wer zu spät kommt, hat Pech gehab und muss mit einem Stehplatz vorlieb nehmen. Der Name Christian Wulff, Bundespräsident von 2010 bis 2012, zieht – auch an diesem Donnerstagabend in Freiburg.
Das Publikum
Wie die Frau sind an diesem Abend die Eltern der Schülerinnen und Schüler des Rotteck-Gymnasiums gekommen. Dazu vielleicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar