Filmgespräch

Wie werden Tiere für die Nachwelt erhalten erklärt eine Dokumentation im Friedrichsbau

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 02. Mai 2022

Freiburg

THE SECOND LIFE Silke Stoll und Daniela Reininghaus vom Museum für Natur und Mensch kommen am Montag, 2. Mai, in den Freiburger Friedrichsbau, Kaiser-Joseph-Straße 268/270, um nach der Premiere von "The Second Life", einer Dokumentation über die Vorbereitung von Tierpräparatoren auf die Taxidermie-Europameisterschaft, mit dem Publikum über den Film zu reden. Karten gibt es zu 9/8/5,50 Euro online unter friedrichsbau-kino.de. Weitere Vorstellungen sind möglich.