Internetvideos

Wie Youtube die Musikbranche verändert

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Sa, 04. April 2015 um 00:00 Uhr

Computer & Medien

Vor zehn Jahren ist auf YouTube das erste Video online gegangen. Wer dort ein Star werden will, benötigt kein teures Studio. Zu den Pionieren der Internetvideos gehören zwei junge Amerikaner.

Ein Vorort von Los Angeles, 20 Autominuten nördlich der Stadt. Zwei Mittzwanziger drehen in einem kleinen Studio Selfmade-Musikvideos, die Plattenbosse nervös machen. Und das mit minimalem Aufwand: Die Tonspur des aktuellen Films wurde im Schlafzimmer gemischt, als Stativ für die Handkamera dienen Lautsprecherboxen. Doch wahrscheinlich wird auch dieser Dreh ein großer Erfolg.
Wer mit Radio, Fernsehen und Zeitung aufgewachsen ist, kann mit den Namen Sam Tsui und Kurt Hugo Schneider nicht viel anfangen. Doch in der Popindustrie haben sie einen Ruf wie Donnerhall: Die 25 und 26 Jahre alten Teenieschwärme gehören zu den Pionieren eines Geschäftsmodells, das die alten Konzerne einfach umgeht. Möglich gemacht hat das die Online-Plattform YouTube.
Einflussreiche Stars sind heute Youtube-Stars
"Vor zehn Jahren war es für Künstler sehr viel schwieriger, ohne Vertrag ihren Lebensunterhalt zu verdienen", sagt Schneider. Im vergangenen Jahr fragte das Magazin "Variety"13- bis 18-jährige Amerikaner nach ihren wichtigsten Stars. Die fünf einflussreichsten waren keine Mainstream-Prominenz, sondern YouTube-Größen.
Das Duo Tsui/Schneider ist mit Coverversionen zeitgenössischer Popsongs bekannt geworden, von denen manche besser klingen als das Original. Schneiders YouTube-Kanal haben mehr als fünf Millionen Menschen abonniert, seine Filme wurden mehr als eine Milliarde mal gesehen. Inzwischen tourt das Duo professionell um die Welt.
Das wäre früher undenkbar ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung