BZ-Serie

Historiker entdeckt Schanze am Wiedener Eck

Nicolai Ernesto Kapitz

Von Nicolai Ernesto Kapitz

Fr, 11. August 2017 um 15:30 Uhr

Wieden

BZ-Plus BZ-Serie Grenzwanderungen: Der Historiker Werner Störk hat am Wiedener Eck eine bisher unbekannte Verteidigungsanlage entdeckt. Ein Streifzug entlang der Schanze.

Auf dem Westweg am Wiedener Eck sind an schönen Sommertagen Hunderte Wanderer unterwegs. Die Teilstrecke des Fernwanderwegs vom Feldberg über den Notschrei und das Wiedener Eck weiter Richtung Belchen gehört zu den beliebtesten Schwarzwald-Wanderwegen überhaupt. Aber wohl nur die wenigsten wissen, dass sie hier auf einem kurzen Abschnitt über etwas laufen, das weniger mit gemütlichem Wandern, als vielmehr mit extrem unruhigen Zeiten, blutigen Angriffen und verheerenden Beutezüge zu tun hat.



Der Historiker Werner Störk hat am Wiedener Eck vor kurzem eine bislang unbekannte Verteidigungsanlage aus dem Ende des 17. Jahrhunderts entdeckt, die nun das bekannte Ensemble aus zwei mächtigen Schanzen ergänzt. Es sind nur ein paar Hundert Meter, nordöstlich vom Gebirgspass über das Wiedener Eck, wo heute Motorradfahrer oder Wanderer auf der Sonnenterrasse des Hotels Pause machen.

Der Westweg führt direkt über die Anlage
Dort, in Sichtweite des Oberen Itzenwald-Hofs, stapfen in der Vormittagssonne bereits viele Wanderer über den "Westweg", der an dieser Stelle direkt auf dem Bergrücken verläuft, der das Wiedener Tal vom Münstertal und damit das Obere Wiesental vom Rheintal trennt. Der Weg führt durch Wiesen und Haine mal direkt an einem hier über 1000 Meter langen historischen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ