Eishockey

Wild Wings ärgern sich über vermeidbaren Fehlstart

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Mo, 13. September 2021 um 19:30 Uhr

Schwenningen Wild Wings

BZ-Plus "Wir hätten mehr Punkte verdient gehabt", weiß Wild-Wings-Trainer Niklas Sundblad nach den zwei Niederlagen des Schwenninger DEL-Klubs zum Saisonauftakt.

Das DEL-Auftaktwochenende bescherte den Wild Wings zwei knappe Niederlagen. Die Klub-Verantwortlichen sehen das Team dennoch in der richtigen Spur. Am Freitag holten die Wild Wings bei der 3:4-Heimniederlage nach Verlängerung vor fantastischen Fans immerhin einen Punkt. Am Sonntag gingen die Schwenninger bei der 1:2-Niederlage in Ingolstadt leer aus.

Ken André Olimb hatte die Wild Wings am Sonntagabend in Ingolstadt in der vierten Minute in Führung gebracht. Die Panther glichen postwendend durch Louis-Marc Aubry aus. Aubry war es auch, der zehn Sekunden vor ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung