Umfahrung: Hoffen auf Baubeginn vor 2015

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Di, 04. Juni 2013

Winden im Elztal

Abgeordnete diskutierten über die Ortsumgehung Winden / Bürger machen Druck / Ist eine Mittelfreigabe schon für 2013 mangels Grunderwerb gescheitert ? .

WINDEN. Der neue Bundesverkehrswegeplan kommt Ende 2015. Winden mit seiner Umfahrung möchte bis dahin als laufendes Verkehrsprojekt gelten, um bei knapper werdenden Straßenbaumitteln nicht erneut mit anderen Vorhaben konkurrieren zu müssen. Vor diesem Hintergrund diskutierten Abgeordnete aller Parteien im Gasthaus "Zur Sonne" über die Chancen eines baldigen Baubeginns. Eingeladen hatte die örtliche Bürgerinitiative. Bürgermeister, Räte und etwa 50 Bürger kamen.

Einhellig bekundeten alle Mandatsträger die Notwendigkeit einer zeitnahen Realisierung der Umfahrung, die sie nach Kräften unterstützen. Mehrfach wurde auch betont, dass man über Parteigrenzen hinweg "an einem Strang ziehen" müsse. Doch blieben Schuldzuweisungen erneut nicht aus. Dieses Mal ging es darum, dass eine bereits 2013 beabsichtigte Mittelfreigabe des Bundes, von Seiten des Regierungspräsidiums, des Landes also, "vermasselt" worden sei, wie Peter Weiß (CDU) behauptete.

"Das Schwarze-Peter-Spiel muss ein Ende haben."

Marita Schmieder, Vorsitzende der Bürgerinitiative "Pro Umfahrung" als Appell an alle Parteipolitiker
Marita Schmieder, Vorsitzende der Bürgerinitiative "Pro Umfahrung", hatte die Politiker ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ