Account/Login

Musiktheater

"Winterreise": Eine Schubert-Adaption von Christof Loy am Theater Basel

Johannes Adam
  • Mo, 24. Januar 2022, 11:49 Uhr
    Theater

     

BZ-Plus Seine Freiburger Produktion von Mozarts "Entführung aus dem Serail" ist unvergessen. Jetzt inszenierte Christof Loy hervorragend Franz Schubert in Basel: "Eine Winterreise".

Glücklich sind andere: Anne Sofie von Otter (rechts) singt Schubert.  | Foto: MONIKA RITTERSHAUS
Glücklich sind andere: Anne Sofie von Otter (rechts) singt Schubert. Foto: MONIKA RITTERSHAUS
Melodie meint Leben. Stille bedeutet Tod. Diesmal überwog das Leben. "Eine Winterreise" – so ist der Abend am Theater Basel betitelt. Der Regisseur Christof Loy, dessen fulminante Freiburger Inszenierung von Mozarts Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" von 1992 unvergessen ist, nimmt Franz Schuberts späten Liederzyklus zum Anlass einer szenischen Adaption. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar