Nur gesunde Trauben

Winzer am Kaiserstuhl erwarten einen Bilderbuchherbst

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Di, 25. August 2020 um 17:36 Uhr

Breisach

BZ-Plus Mit der Lese für den "Neuen Süßen" wurde schon begonnen, schon bald startet am Kaiserstuhl die Hauptlese. Die Aussichten sind bislang hervorragend. Es gibt so gut wie keine faulen Beeren.

Die Winzer am Kaiserstuhl erwarten eine sowohl qualitativ als auch quantitativ gute Ernte. Mit der Lese für den "Neuen Süßen" wurde teilweise schon vor 14 Tagen begonnen, in der kommenden oder übernächsten Woche steht der Start der Hauptlese an. Steffen Renz, Weinbauberater für Kaiserstuhl und Breisgau, schließt gar einen Bilderbuchherbst nicht aus. Es gibt so gut wie keine faulen Beeren. Die Weintrinker können sich aller Voraussicht nach auf fruchtige und gehaltvolle Weine mit einer eher milden Säure freuen.
Keine faulen Beeren
Als erster Betrieb der Region hat der Badische Winzerkeller bereits am 11. August und damit so früh wie noch nie mit der Lese für den Federweißen begonnen. Schon damals schwärmten die Verantwortlichen davon, wie gesund das angelieferte Traubenmaterial war – es gab praktisch keine einzige faule Beere. Und da es das Wetter in den vergangenen zwei Wochen erneut gut mit den Winzerinnen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung