Kritik an Pestizidauflagen

Winzer planen Gegenvorschlag zur Artenschutz-Initiative "Rettet die Bienen"

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mo, 12. August 2019 um 19:53 Uhr

Südwest

BZ-Plus Unter badischen Winzern und Landwirten formiert sich Widerstand gegen das Volksbegehren Artenschutz – "Rettet die Bienen". Mit einem eigenen Volksantrag wollen sie eine Alternative präsentieren.

Weil die Landwirte ihre Existenz durch das Volksbegehren zum Artenschutz bedroht sehen, wollen der Badische Weinbauverband, der Badische landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV) und der Landesverband Erwerbsobstbau Baden-Württemberg einen eigenen Volksantrag beim baden-württembergischen Landtag einreichen. Er soll die Biodiversität, also die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ