Amtsgericht

Winzer verkauft Sekt aus dem Jahr 2011 mit dem Etikett 2010 - Geldstrafe

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Do, 06. Februar 2014

Ortenaukreis

Teurer Verstoß gegen das Weingesetz: Amtsgericht verurteilte Winzer aus einer Offenburger Umlandgemeinde zu Geldstrafe.

ORTENAU. Ein Weingutsbesitzer wurde vom Amtsgericht Offenburg zu einer Geldstrafe von 2800 Euro verdonnert. Er hatte bei der Vermarktung von Sekt geschummelt und mehrere hundert Flaschen in Umlauf gebracht, die nicht die korrekte amtliche Prüfnummer hatten: 2011er-Sekte wurden unterm Etikett "2010" verkauft. Zudem hatte er die Vorschrift für die "Klassische Flaschengärung" ignoriert. Der Angeklagte wies den Vorwurf des Vorsatzes zurück. Das Strafmaß nannte er überzogen.

Bauernschläue und Schlamperei, Ignoranz und Überforderung, Fahrlässigkeit und auch ein Hauch von persönlicher Tragik: Üppig die Gemengelage, die am Mittwoch ein Verfahren vor dem Amtsgericht Offenburg prägte. Vor Richter Wolfgang Knopf hatte sich ein Winzer zu verantworten, der sich seit 2009 bereits zum dritten Mal wegen Verstößen gegen das Weingesetz zu verantworten hatte und zweimal mit mehr oder weniger milden Urteilen bedacht wurde.
Der 43-jährige Weinbautechniker betreibt in einer Offenburger Umlandgemeinde das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung