"Wir greifen da an, wo wir sehen, dass die Grünen die Füße stillhalten"

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Fr, 31. August 2018

Kreis Emmendingen

Sabine Wölfle, SPD-Landtagsabgeordnete, spricht beim BZ-Sommergespräch über die Stuttgarter Koalition, die Rolle der Opposition und das Waldkircher Krankenhaus.

EMMENDINGEN. Sie mag klare Worte. Den Artikel über die Hetzkampagne gegen einen schwäbischen SPD-Ortsverein kommentiert Sabine Wölfle bei Twitter mit dem Halbsatz: "Braunes Pack". Die SPD-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Emmendingen hält sich auch beim Sommergespräch in der Emmendinger BZ-Redaktion nicht zurück: Ministerpräsident Winfried Kretschmann? Entzaubert. Seine Koalition? Bröckelt. Der Vorschlag der Waldkircher CDU, das Bruder-Klaus-Krankenhaus mit Geld der Gemeinden zu retten? Quatsch.

Als Sabine Wölfle im Jahr 2011 zum ersten Mal in den Landtag einzog, war die SPD noch Teil der Regierung. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ