"Wir greifen da an, wo wir sehen, dass die Grünen die Füße stillhalten"

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Fr, 31. August 2018

Kreis Emmendingen

Sabine Wölfle, SPD-Landtagsabgeordnete, spricht beim BZ-Sommergespräch über die Stuttgarter Koalition, die Rolle der Opposition und das Waldkircher Krankenhaus.

EMMENDINGEN. Sie mag klare Worte. Den Artikel über die Hetzkampagne gegen einen schwäbischen SPD-Ortsverein kommentiert Sabine Wölfle bei Twitter mit dem Halbsatz: "Braunes Pack". Die SPD-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Emmendingen hält sich auch beim Sommergespräch in der Emmendinger BZ-Redaktion nicht zurück: Ministerpräsident Winfried Kretschmann? Entzaubert. Seine Koalition? Bröckelt. Der Vorschlag der Waldkircher CDU, das Bruder-Klaus-Krankenhaus mit Geld der Gemeinden zu retten? Quatsch.

Als Sabine Wölfle im Jahr 2011 zum ersten Mal in den Landtag einzog, war die SPD noch Teil der Regierung. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ