"Wir müssen unseren eigenen Weg finden"

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Di, 16. August 2011

Südwest

BZ-INTERVIEW mit Landrätin Dorothea Störr-Ritter (Breisgau-Hochschwarzwald) zum neuen Kleinprojektefonds am Oberrhein.

BREISACH. Erstmals fördert das Interreg-Programm der Europäischen Kommission am südlichen Oberrhein über einen Kleinprojektefonds lokale grenzüberschreitende Vorhaben wie Bürgertreffen, Sportveranstaltungen oder Theaterprojekte zwischen dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und dem Oberelsass. Dafür stehen in vier Jahren 400 000 Euro zur Verfügung. Bärbel Nückles sprach mit der Landrätin des Kreises Breisgau-Hochschwarzwald, Dorothea Störr-Ritter.

BZ: Ihr Landratsamt ist der deutsche Projektträger und Ansprechpartner für den Kleinprojektefonds. Deutsch-französische Bürgerfeste, Kulturveranstaltungen oder Sportfeste gibt es, möchte man meinen, zur Genüge. Warum investieren Sie in die lokale Ebene der Kooperation?
Störr-Ritter: Solche Formen der Zusammenarbeit gibt es in der Tat seit Jahren, ihre öffentliche Wahrnehmung ist leider begrenzt. Dabei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung