Account/Login

"Wir wollen junge Talente fördern"

Daniel Gramespacher
  • Mi, 15. Dezember 2010
    Lörrach

     

BZ-INTERVIEW mit Aurelia Pollak, Dirigentin des Jugendsymphonieorchesters der Regio Basiliensis, das am Freitag in Lörrach spielt.

Aurelia Pollak   | Foto: Privat
Aurelia Pollak Foto: Privat

LÖRRACH. Zum zweiten Mal nach 2003 gibt das Jugendsymphonieorchester der Regio Basiliensis am Freitag in Lörrach ein Benefizkonzert zugunsten der BZ-Weihnachtsaktion. Unter der Leitung von Aurelia Pollak sind Werke von Rossini, Bach, Albinoni, Mozart und Bizet zu hören. Daniel Gramespacher sprach mit der Dirigentin.

BZ: Frau Pollak, Ihr Orchester ist namentlich trinational und grenzüberschreitend ausgerichtet. In der Tat ist es aber eher ein Basler Orchester mit Gästen. Ist die Schweizer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar