Bayer

Bei der Hauptversammlung ging es um die Monsanto-Übernahme

Hanna Gersmann

Von Hanna Gersmann

Fr, 28. April 2017

Wirtschaft

Thema der Hauptversammlung ist die Übernahme des berüchtigten Saatgutherstellers Monsanto.

BERLIN. Bayer steht für Aspirin, gilt manchem als Ikone der deutschen Pharma- und Chemiebranche. Nun wollen die Leverkusener eine der umstrittensten Firmen kaufen, den US-Saatguthersteller Monsanto – und größter Anbieter für Saatgut und Pflanzenschutz werden. Am Freitag lädt Bayer zur Hauptversammlung, Chef Werner Baumann muss mit Ärger rechnen.

Firmensprecher Günter Forneck sagt: "Wir sind für Dialog und sachlichen Austausch von Positionen", aber: "Wir setzen dabei auf Fakten und finden es schade, wenn wir mit Vorurteilen und falschen Behauptungen konfrontiert werden."
Selten ist an einem Deal so gezweifelt worden. Aktionäre fühlen sich überrumpelt, sie sind nicht gefragt worden und dürfen über das Geschäft nicht abstimmen. Dabei ist es teuer. 66 Milliarden Dollar soll es kosten. So viel hat noch kein anderes deutsches Unternehmen für eine Übernahme bezahlt. Vor allem versetzt der Plan aber manchen Landwirt, Bäcker, Imker, zudem Umweltschützer, kirchlich und entwicklungspolitisch Engagierte in Aufruhr. 200 Organisationen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung