Account/Login

Leistung pro Stunde wächst kaum noch

Ein Rätsel für die Wirtschaftsforscher

Jörg Buteweg
  • Mi, 11. November 2015, 16:00 Uhr
    Wirtschaft

     

Warum steigt in Deutschland – und anderen Industrieländern – die Leistung pro Arbeitsstunde kaum noch? Die Wirtschaftsforscher sehen ein Problem, rätseln aber über die Ursachen.

Früher ein beliebtes Mittel zur Steige...ließband, hier bei Porsche in Leipzig   | Foto: dpa
Früher ein beliebtes Mittel zur Steigerung der Produktivität: das Fließband, hier bei Porsche in Leipzig Foto: dpa
Produktivität ist ein Maß für die Leistungsfähigkeit einer Wirtschaft. Gemessen wird die Produktion der Beschäftigten pro Arbeitsstunde. Je mehr Beschäftigte in einer Stunde produzieren, um so produktiver sind sie. Steigt die Produktivität, steigt der Spielraum, der zu Lohnerhöhungen genutzt werden kann, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar