Projekte

Energiesparen als rentable Geldanlage

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Di, 27. Mai 2014 um 00:05 Uhr

Wirtschaft

Das Wuppertal-Institut zieht Bilanz der Energiesparprojekte in Schulen. Die Freiburger Staudinger-Schule diente dabei als Vorbild. In den betreffenden Gebäuden sank der Stromverbrauch um 29 bis 74 Prozent.

Da dürfte mancher Energiekonzern neidisch werden: Vier "Kraftwerke", die unter Federführung des Wuppertal-Instituts kurz nach der Jahrtausendwende realisiert wurden, erweisen sich jetzt in der Zehn-Jahres-Bilanz als attraktive Investitionen.

Denn die Projekte erzielen jährliche Renditen von mindestens sechs Prozent auf das eingesetzte Kapital – welches konventionelle Kraftwerk schafft das heute?

Es sind sogenannte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ