Familien sollen bessergestellt werden

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Sa, 07. Februar 2015

Wirtschaft

Verbände fordern Freibeträge in der Sozialversicherung / Klage beim Verfassungsgericht.

FREIBURG. Gegen die aus ihrer Sicht unverändert bestehende Benachteiligung von Familien mit Kindern in der Sozialversicherung machen der Familienbund der deutschen Katholiken und der Deutsche Familienverband mobil. "Wir jammern nicht – wir klagen" heißt die Kampagne, mit der die beiden Verbände auf einen aus ihrer Sicht unhaltbaren Zustand aufmerksam machen wollen.

...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ