Forscher, Berater, Weltverbesserer

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Sa, 23. August 2014

Wirtschaft

Die Wirtschaftswissenschaft bietet viele Möglichkeiten, Einfluss auf das Weltgeschehen zu nehmen / Vier junge Ökonomen erzählen, was sie antreibt.

Neben den 17 Nobelpreisträgern standen auf der Tagung in Lindau auch die rund 450 Nachwuchswissenschaftler, die aus über 80 Nationen stammten, im Zentrum. Michael Saurer hat einige gefragt, welche Hoffnungen und Perspektiven sie mit ihrem Studium verbinden.

René Tabsoba, Doktorand aus Burkina Faso: "Ich stamme aus einem der ärmsten Länder der Welt und war immer frustriert über unsere politischen Akteure. Ich wollte verstehen, warum sie damit scheitern, den Lebensstandard meiner Leute zu verbessern. Durch mein Studium verstehe ich jetzt, dass Politik und Wirtschaft keine einfachen Prozesse sind. Ich arbeite ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung