Mehr Unabhängigkeit bei der Energieversorgung

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Sa, 05. April 2014

Wirtschaft

Viele Gemeinden wollen sich selbst versorgen / Geld für den Umbau scheint nicht knapp zu sein.

FREIBURG. Die Diskrepanz ist groß zwischen der Hauptstadt-Sicht und jener in den Regionen: "Berlin will die zentrale Steuerung der Energiewende", sagt Peter Moser vom Netzwerk dezentrale Energietechnologien in Kassel, "aber die Energiewende muss dezentral passieren". Mosers Satz, gesprochen auf dem Kongress "Energieautonome Kommunen" diese Woche in Freiburg, umreißt ein entscheidendes Problem der Energiewende: Berlin steuert immer stärker in die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung