Oh, wie schön ist Österreich

Mitarbeit: weg

Von Mitarbeit: weg

Sa, 16. September 2017

Wirtschaft

Ähnlichkeiten und Unterschiede: ein Ländervergleich in sieben Punkten.

eine zwei großen Länder in Europa ähneln einander in Rechtsordnung und bei den meisten Sozialdaten so wie Deutschland und Österreich. In beiden Ländern wird bald gewählt, hier am 24. September, dort am 15. Oktober. Auch die Wirtschaftsdebatten ähneln sich.

K
Rente
Wer in Österreich in Rente geht, bekommt im Schnitt 1438 Euro Monatsrente (brutto). In Deutschland sind es 909 Euro. Das macht einen Unterschied von fast 60 Prozent. Die Nachbarn haben auch länger etwas von ihrer höheren Rente. Das gesetzliche Eintrittsalter liegt bei 65 Jahren für Männer und – noch – bei nur 60 Jahren für Frauen. Wie kann das gehen? Wichtigster Faktor: Der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung liegt in Österreich um mehr als vier Prozentpunkte über dem deutschen. In Deutschland werden 18,7 Prozent vom Bruttolohn als Beitrag fällig, den sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer teilen. In Österreich sind es 22,8 Prozent. Von denen zahlen Arbeitgeber 12,55 Prozent, Arbeitnehmer 10,25 Prozent. Zweiter wichtiger Unterschied: Viel mehr Österreicher zahlen in die gesetzliche Rentenkasse ein, auch Beamte und Selbstständige. Dritter Punkt: Auf einen Menschen im Rentenalter kommen in Österreich 3,4 Personen im Erwerbsalter, in Deutschland sind es 2,9. Steuermittel werden unter anderem für die Finanzierung einer Mindestsicherung verwendet, von der Kleinstrentner profitieren. Die Deutsche Rentenversicherung kommt in einem Vergleich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung