Lob für Brauchtumspflege

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Do, 06. Oktober 2016

Wittnau

Der Wittnauer Verkehrs- und Trachtenverein feiert am Alemannentag sein 50-jähriges Bestehen.

WITTNAU. Mit einem reichhaltigen Programm feierte in Wittnau der Verkehrs- und Trachtenverein seinen 50. Geburtstag im Rahmen des alljährlichen Alemannentags. Die Gallushalle war gut gefüllt, und unter den Gästen waren Landrätin Dorothea Störr-Ritter und Repräsentanten der regionalen Brauchtumspflege.

Zum 44. Mal fand der Alemannentag in Wittnau statt, diesmal in der Gallushalle bei freiem Eintritt. Das nahm der Verkehrs- und Trachtenverein zum Anlass, gemeinsam sein Bestehen seit einem halben Jahrhundert zu feiern. Herzlich begrüßt wurden die Gäste im Saal von Susanne Kreusel, die seit vielen Jahren mit Manfred Steffe für die Ansagen verantwortlich ist, und ihrem Sohn Alexander.

Bürgermeister Enrico Penthin hieß die Gäste willkommen, unter ihnen die Landrätin als ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ