Wo ländlicher Raum beginnt und Hilfe endet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 11. April 2013

Steinen

Zwei Umwelt-Firmen, zwei ELR-Anträge, zwei Ablehnungen durchs Landwirtschaftsministerium: Armin Schuster (MdB) will H2O und Firma Roser helfen.

STEINEN/MAULBURG (BZ). Ende März besuchte der Bundestagsabgeordnete Armin Schuster (CDU) die Umweltunternehmen Roser GmbH in Maulburg und H2O GmbH in Steinen. Beide Firmen haben jüngst vergeblich Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) bei der Landesregierung Baden-Württemberg beantragt. Schuster sagte den beiden Wiesentäler Firmen Unterstützung zu, beim Bemühen, doch noch an die Fördergelder zu kommen.

In erster Linie wollte sich Schuster vor Ort über die Expansionspläne der beiden Firmen informieren. Die beim Landwirtschaftsministerium beantragten ELR-Zuschüsse sollten der geplanten Kofinanzierung der Erweiterungen dienen. Obwohl beide Anträge von den Fachstellen in den Kommunen, im Landratsamt Lörrach und im Regierungspräsidium Freiburg für förderungsfähig und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung