Account/Login

Landlust, Landfrust (4)

Wo sich Discounter nicht hintrauen: Dorfläden als Chance

Stephanie Streif
  • Mi, 29. März 2017, 00:00 Uhr
    Südwest

     

Erst schließt der Supermarkt, dann der Metzger: Auf dem Land sinkt die Zahl der Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt aber auch mutige Neugründungen – eine Rundfahrt durch Südbaden.

Wie aus der Zeit gefallen: Der Unading...rfladen von Waltraud  Ketterer (links)  | Foto: Stephanie Streif
Wie aus der Zeit gefallen: Der Unadinger Dorfladen von Waltraud Ketterer (links) Foto: Stephanie Streif
1/3
Wer vor dem Dorfladen in Unadingen steht, ist der Vergangenheit nah. Primeln vor dem Schaufenster, weiße Gardinen in der Ladentüre. Die Regale im Innern sind voll. Es gibt Feinstrumpfhosen, Lasagneplatten und Gewürzgurken, Pflanzensamen, Stubenbesen und Gießkannen, aber auch viel Obst, Wurstwaren und Bio-Nuss-Nougat-Creme. Zwischen zwei Regalen ist eine Schnur gespannt, an ihr hängen Wollmützen.
Es ist Freitagvormittag. Silke Zorn schiebt ihren Einkaufswagen durch den kleinen Laden und erzählt, wie froh sie ist, dass es in Unadingen, einem Ortsteil von Löffingen, noch eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar