Account/Login

Würdigung eines epochalen Hirtenbriefs

Gerhard Kiefer
  • Mo, 08. November 2021
    Südwest

     

Podiumsdiskussion über das Plädoyer dreier deutscher Bischöfe, die 1993 forderten, auch Katholiken in Zweitehen Sakramente zu spenden.

Kardinal Walter Kasper (2013)  | Foto: Patrick Seeger
Kardinal Walter Kasper (2013) Foto: Patrick Seeger
Kann das wahr sein, dass zwar ein Katholik zur Kommunion gehen darf, wenn er im Beichtstuhl schwere Sünden bekennt, sie bereut und vom Priester die Absolution bekommt – nicht aber eine vom Vater ihrer fünf Kinder verlassene katholische Frau, die sich scheiden lässt, zivil wieder heiratet, mit dem neuen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar