Ewattinger Elfer hat einen neuen Narrenvater

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. Januar 2019 um 15:50 Uhr

Wutach

Der 22 Jahre alte Philipp Keller löst Alexander Hettich ab / Artur Riester ist neuer Kassierer / Strohbär wird zum Sorgenkind

WUTACH-EWATTINGEN (bär). Der Ewattinger Elferrat startet mit verjüngter Spitze in die närrische Saison. Ohne Gegenstimme ist Philipp Keller zum neuen Narrenvater gewählt worden. Der 22 Jahre alte Sozialpädagoge löst Alexander Hettich ab, der sich nicht mehr zur Wahl stellte, dem Elfer aber weiterhin erhalten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ