Auch im Wald in Wyhl sollen Eichen gesetzt werden

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Sa, 15. Dezember 2012

Wyhl

Gemeinde profitiert von der Ausgleichsmaßnahme für den Ausbau der Rheintalbahn / 20 000 Euro gibt’s nach Vertragsabschluss.

WYHL (iwi). Auch der Wyhler Wald bekommt neue Eichen. Damit soll der Wald ökologisch aufgewertet werden. Hauptgrund ist jedoch, dass die Bahn einen forstrechtlichen Ausgleich für die Folgen des Baus des dritten und vierten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ