Alltag des Landlebens auf die Spitze getrieben

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Di, 29. September 2015

Zell im Wiesental

Geballter Angriff auf die Lachmuskeln beim Auftritt der "Bure zum Alange" im ausverkauften Schuppen der Vogtei Schwyz.

ZELL (bry). Eine geballte Ladung regionales Kabarett boten die "Bure zum Alange", Nikolaus König und Wolfgang Winterhalder, am Samstag im Schuppen der Vogtei Schwyz. Sie widmen sich der täglichen Arbeit des Bauern, dem Unverständnis der Städter, dem Zusammenprall von Bodenständigem und Technologieverliebtem mit einer gehörigen Portion Humor und nehmen sich auch selbst auf die Schippe – die Gäste erlebten ein Programm, bei dem kein Auge trocken blieb.

Schon gegen 19 Uhr war der Schuppen rammelvoll, obwohl die Künstler erst gegen 20 Uhr erwartet wurden. Und die lieferten dann ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ