"Inklusion im Alter"

Die Leiterin des Zeller Seniorenzentrums hat die Potenziale der Älteren im Blick

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 12. April 2019 um 10:30 Uhr

Zell im Wiesental

BZ-Plus Nicole Brutschin vom Seniorenzentrum Zell hat das Thema "Inklusion im Alter" untersucht. Ihre Erkenntnisse: Senioren wollen mitreden und mitgestalten. Dazu brauchen sie mehr Gelegenheit.

Die Leiterin des Seniorenzentrums Zell, Nicole Brutschin, hat für ihre Studienarbeit zum Thema "Inklusion im Alter" an der Katholischen Hochschule Freiburg Senioren vor Ort befragt. Ihre Erkenntnisse: Senioren wollen mitreden und mitgestalten, doch die Potenziale werden noch zu selten genutzt. Im Blick sind dabei auch jene Menschen, die im Alter körperliche oder geistige Einschränkungen erfahren.

Um die Situation in Zell zu untersuchen, befragte Nicole Brutschin (43) Bewohner des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ