Gold und Silber für Cheerleader vom TV Zell

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 12. Juli 2019

Zell im Wiesental

Europameister verteidigen Titel in Heidelberg beim Partnerstunt.

ZELL (BZ). Vor ausverkaufter Halle im Olympiastützpunkt Heidelberg verteidigten das Partnerstunt-Vorzeigepaar des TV Zell Kai Peters und Jasmin Urschinger (KaJa) ihren Europameister-Titel. Völlig überraschend gewannen die Schwestern Jule & Jana ("Irresistible sisteract") im Urban Dance, einem Hip Hop-Straßentanz, die Silbermedaille.

Die vier Zeller Cheerleader haben sich über ihre Leistungen bei den Deutschen Cheerleader Meisterschaften im Mai in Koblenz für die Europameisterschaften qualifiziert. Die Vorbereitungszeit im Juni wurde genutzt, um an den Darbietungen noch zu feilen, um die Chancen bei der Europameisterschaft zu erhöhen, waren doch mehr als 1500 Cheerleader aus elf Nationen als Konkurrenz am Start. Sehr konzentriert gingen Kai & Jasmin als Erste im Partnerstunt . "Wir haben wieder einmal ein fehlerfreies Programm gezeigt. Ich bin unheimlich stolz mit dieser Klasse Leistung den Titel verteidigt zu haben" so Jasmin Urschinger.

Das Tanzpaar Irresistible sisteract (Jana und Jule Urschinger) legten eine mitreißende Urban Tanz-Choreografie aufs Parkett. Mit Energie, Ausstrahlung und Enthusiasmus erreichten sie den zweiten Platz und dürfen sich nun Vize-Europameister nennen. "Ich bin megastolz auf die beiden Teams", wird Trainerin und Abteilungsleiterin Anne Urschinger in einer Pressemeldung des Zeller Turnvereins zitiert.