Account/Login

Riedichen-Gaisbühl

Letztes Strohdachhaus zu neuem Leben erweckt

  • Fr, 06. Mai 2011
    Zell im Wiesental

     

Vom Abriss bedrohtes Haus in Riedichen wurde restauriert / Am Sonntag Besichtigung möglich.

Liebevoll restauriert wurde dieses ein...as am Sonntag besichtigt werden kann.   | Foto: Privat
Liebevoll restauriert wurde dieses einzigartige Strohdachhaus in Riedichen-Gaisbühl, das am Sonntag besichtigt werden kann. Foto: Privat

ZELL-RIEDICHEN (BZ). Günter Pape, der Vorsitzende der Trossinger Heimatschützer, hat allen Grund zur Freude: Ihm ist es gelungen, das letzte, über 250 Jahre alte und vom Verfall bedrohte Strohdachhaus des Schwarzwalds in Riedichen-Gaisbühl zu restaurieren und zu neuem Leben zu erwecken. Am Sonntag, 8. Mai, ist "Tag der offenen Tür".

"Das letzte erhalten gebliebene Strohdachhaus im Großen Wiesental, dem jahrelang der Abriss drohte, steht wieder aufrecht", erzählt Günter Pape nicht ohne Stolz. Die Trossinger Heimatschützer – ihr korrekter Name ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar