Zu Besuch in der Partnergemeinde in Peru

Roland Vitt

Von Roland Vitt

Mo, 15. November 2021

Sasbach

Pfarrer Bernhard Schneider besuchte das dritte Mal Huancapi in den Anden und brachte Spenden aus Sasbach mit.

(vi). Pfarrer Bernhard Schneider ist seit 2014 Pfarrer der Kirchengemeinde am Litzelberg mit den Pfarreien St. Blasius Wyhl, St. Martin und Litzelberg Sasbach sowie St. Cosmas und Damian Jechtingen. Damals entstand die Idee, eine Partnerschaft zu einer Gemeinde in Peru einzugehen. Die Partnerschaft in die Gemeinde Huancapi besteht nun seit sieben Jahren. Jetzt kehrte er von seiner dritten Reise nach Südamerika zurück. Das Engagement in Peru kommt nicht von ungefähr: Bernhard Schneider war ab 2003 fünf Jahre lang Pfarrer und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung