Zufriedenheit beim Blick auf die Finanzlage 2012

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mi, 28. Dezember 2011

Sexau

Sexaus Bürgermeister Goby verbreitet bei Haushaltseinbringung Zuversicht: Überschüsse, Rücklagen, keine neuen Kredite.

SEXAU. Die Gemeinde hat ein "entspanntes Haushaltsjahr" vor sich. So kommentierte Bürgermeister Michael Goby den Etat 2012, als er diesen im Gemeinderat einbrachte. Nach den Berechnungen von Kämmerer Jochen Klausmann soll der laufende Betrieb ein Plus von gut 360 000 Euro machen.
So viel Zuversicht bereits im Haushaltsplan gab es in Sexau schon lang nicht mehr. Denn in der Regel sah das Verhältnis zwischen geplantem und realem Überschuss so aus, wie es Goby für das laufende Jahr 2011 verkündete: Knapp 50 000 Euro Überschuss waren geplant und 800 000 Euro sind es geworden. Anstelle der etwa 440 000 Euro, die von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung