Verfassungsgericht

Zugang zum Arztberuf muss bis Ende 2019 neu geregelt werden

Christian Rath

Von Christian Rath

Di, 19. Dezember 2017 um 21:55 Uhr

Deutschland

Das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen Zulassungsverfahren zum Medizinstudium für verfassungswidrig erklärt. Ausgangspunkt war die Klage eines Studienplatzbewerbers.

Der Zugang zum Arztberuf muss bis Ende 2019 neu geregelt werden. Denn das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen Zulassungsverfahren zum Medizinstudium für verfassungswidrig erklärt. Ausgangspunkt war die Klage des 26 Jahre alten Lukas Jäger, der mit der Abiturnote 2,6 Medizin studieren wollte – und sich jahrelang erfolglos immer wieder für einen Studienplatz beworben hatte.
Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen legte seinen Fall 2014 in Karlsruhe zur Prüfung vor. Zwar bekam Jäger, der, um Zeit zu überbrücken, eine Ausbildung als Notfallsanitäter absolviert hatte, nach sieben Jahren Wartezeit endlich einen Studienplatz in Marburg. Dennoch sprach das Bundesverfassungsgericht ein Urteil zu seiner Klage – wegen des großen öffentlichen Interesses an dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung