Zukunft der Bäume offen

Christine Storck

Von Christine Storck

Fr, 06. Oktober 2017

Offenburg

Gutachter soll in Sachen Lindenplatz um Rat gefragt werden / Arbeiten gehen gut voran.

OFFENBURG. Mit Hilfe eines Vor-Ort-Termins und eines Gutachters will Andreas Demny, städtischer Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr, über Zustand und Zukunft der Lindenplatz-Bäume informieren. In der nächsten Sitzung des städtischen Planungsausschusses soll der Status quo dann vorgestellt werden.

"Die Randbedingungen sind nicht so einfach", fasste Fachbereichsleiter Demny bei der jüngsten, gemeinsamen Sitzung des Verkehrs- und Planungsausschusses zusammen. Die Bäume im Beet seien vor der Neugestaltung des Lindenplatzes zwar standsicher gewesen, aber nach der Öffnung der Beete habe sich etwas gezeigt, was niemand vermutet hatte: Die Bäume haben ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung