Zulieferer in Zeiten des Wandels

skk

Von skk

Sa, 14. Dezember 2019

Donaueschingen

Elektromobilität stellt die Autobranche auf den Kopf / Experten diskutieren in Donaueschingen über Zukunftsstrategien.

SCHWARZWALD-BAAR-KREIS (rh). Wer heute durch das Neckartal fährt, so erzählen es Pessimisten, sehe eine Welt, die im Sterben liegt. Andere wiederum sagen, sie befinde sich bloß im Wandel. Denn dort, wo sich Autohersteller und ihre Zulieferer aneinanderreihen, finden mit der politischen Hinwendung zur Elektromobilität gerade tiefgreifende Veränderungen in einer Branche statt, die sich lange Zeit erfolgsverwöhnt auf dem Erreichten ausgeruht hatte. Manche sogar zu lange, wie die Diskussionen beim Automotive-Gipfel der IHK ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung